Unsere
Gewerbeimmobilien

Als Gewerbetreibender haben Sie Ihre ganz besonderen Anforderungen an den Raum für Ihren Betrieb oder Ihr Unternehmen. Kontaktieren Sie uns und wir machen uns gezielt auf die Suche, um die für sie ideale Immobilie zu finden.

Hamburg– Hohenfelde

NEW72 - Arbeiten in Lauflage

Angebotsnummer: 2585

Kaufpreis: € 694.000

Nutzfläche: 139 m2

Verfügbarkeit: 30.09.2018
Baujahr: 2018
Energieausweis: Bedarfsausweis
Endenergiebedarf: 119.30 kWh/(m²a)
Endenergiebedarf (Strom): 23.00 kWh/(m²a)
Endenergiebedarf (Wärme): 2018 kWh/(m²a)
Energieträger: Fernwärme
Käufercourtage: 3,98 % inkl. MwSt.

NEW72: Neben dieser attraktiven Gewerbefläche im Erdgeschoss entstehen hier 25 coole 1-Zimmer-Studios in Alsternähe mit jeweils ca. 40 m² Wohnfläche, größtenteils mit Balkon und zwei exklusive Penthouse-Wohnungen mit ca. 90 m² und großzügigen Dachterrassen.

Klassisch interpretiert vom Erdgeschoss bis zum Dach. Das ist NEW 72. Traditionell hanseatische Rotklinkerriemchen prägen die äußere Gestalt des siebengeschossigen Baukörpers, der in Bemaßung, Traufhöhe und Ausprägung die benachbarte Bebauung vom Ende des 19. Jahrhunderts aufnimmt. Homogenität trotz Modernität – mitten im traditionellen Hamburg gelingt NEW 72 dieser architektonische Spannungsbogen. Mühelos.

Zentral in einer der schönsten Städte Deutschlands gelegen und gleichzeitig persönlich auf die individuellen Bedürfnisse seiner Eigentümer und Bewohner zugeschnitten, bieten die Wohneinheiten Lebens- und Wohnqualität. Lassen Sie sich überraschen. Und überzeugen. Von einem unschlagbaren Kriterium: Klasse.

Moderner, individueller Stadtraum zum Arbeiten. Die attraktive Gewerbefläche mit zwei repräsentativen Eingängen und breiten Fensterflächen bietet eine Vielzahl an Nutzungsmöglichkeiten.
Die gewünschte Innenausstattung kann dabei individuell auf Ihre Wünsche abgestimmt werden. Wir freuen uns auf Ihre Ideen!

In nur geringer Entfernung erblicken Sie weiße Segel auf der blauen Alster. Und das Ganze entspannt von Ihrer Dachterrasse oder Ihrem Balkon aus. Wo? Hier, in Ihrem neuen Zuhause: Graumannsweg 72, eine der attraktivsten Adressen und besten Lagen: Hamburg-Hohenfelde.

Urban und dennoch privat. Hochwertig, aber nicht abgehoben. Und in bester Nachbarschaft zum inspirierend-bunten Stadtteil St. Georg, der fasziniert mit seinem Mix aus internationalen Gästen,
spannender Gastronomie und seinem urtypischen Hamburger Flair. Ebenfalls in nur wenigen Minuten
erreichbar: Die Uhlenhorst, exklusiver Hamburger Stadtteil mit einigen der besten und hochwertigsten Shoppingund Flaniermöglichkeiten in der Hansestadt. Leben und wohnen in unmittelbarer Nähe zur Außenalster: Hamburgs wohl schönste Laufrunde liegt nur 5 Minuten entfernt.

Stets bestens vernetzt durch Bus, Bahn, Car2Go und Fahrradstation. So sind Sie mitten im Leben. Jederzeit. Und gleichzeitig direkt zuhause. Jeden Tag. NEW 72 bietet Ihnen Ihren ganz privaten
Rückzugsraum mitten im urbanen Geschehen.

It‘s New or never.

Die Courtage in Höhe von 3,98% inkl. MwSt., bezogen auf den Kaufpreis, ist vom Erwerber an die Thomas Klinke Immobilien GmbH zu zahlen.

Alle Flächen und Maße sind ca.-Angaben. Insbesondere bei Neubauprojekten können sich im Planungsprozess und/oder durch Sonderwünsche Änderungen der Flächen ergeben. Eine Änderung der Planung und die Ausführungsart behält sich der Verkäufer von Neubauprojekten vor, soweit technisch zweckmäßig oder notwendig und dem Käufer zumutbar.

Fehler, Irrtum und Zwischenverkauf bleiben vorbehalten. Änderungen sind jederzeit möglich.

Für die Richtigkeit und Vollständigkeit wird keine Haftung übernommen. Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Hamburg-Bahrenfeld

Modern Yard - Wo arbeiten Spaß macht

Angebotsnummer: 2380

Kaufpreis: auf Anfrage

Nutzfläche: 81 m2

Etage: Erdgeschoss
Verfügbarkeit: 30.09.2018
Baujahr: 2018
Energieausweis: Bedarfsausweis
Endenergiebedarf: 106.20 kWh/(m²a)
Endenergiebedarf (Strom): D kWh/(m²a)
Energieeffizienzklasse: D
Energieträger: Fernwärme
Käufercourtage: 2,98% inkl. MwSt.

Mit viel Liebe zum Detail hat ein Hamburger Architekturbüro ein zeitgemäßes Mehrfamilienhaus geplant, das auf sympathische Art im Erdgeschoss Wohn- und Arbeitswelten zusammenführt. Hell, freundlich, klar, puristisch und modern sind die Attribute, die beim Anblick des Hauses in den Sinn kommen und so manchen Besucher verzaubern.

Auf einem ca. 1.440 m² großen Grundstück mit Hoflage entsteht ein ansprechendes 3-geschossiges Mehrfamilienhaus plus Staffelgeschoss mit Büro- und Atelierflächen für eigene Ideen im Erdgeschoss.

Insgesamt sind 4 Gewerbeloft's sowie 17 elegante Eigentumswohnungen vorgesehen. Die Gewerbeflächen mit unterschiedlichen Größen, befinden sich im Erdgeschoss. Nach Süden ausgerichtete, helle Büro- und Atelierflächen mit Gartenanteil und Flächen von ca. 80 bis ca. 138 m².

Die markantesten Merkmale des Gebäudes sind die freundlich hellen Räume mit ihren überdurchschnittlichen Raumhöhen, bodentiefen Fenster und breiten Balkontüren, sowie die leicht zurückliegenden großzügigen Balkone im Loggien-Stil, die eine sehr private Atmosphäre schaffen.

Der äußere Eindruck setzt sich innen fort. Solide, zeitgemäße Ausstattungen in allen Räumen – und das in drei frei wählbaren Gestaltungsserien, deren Produkte beliebig kombiniert werden können. Ob feine Badausstattungen oder Landhausdielenparkett, Handtuchheizkörper mit elektrischer Heizpatrone gehören zur Basisausstattung. Ein weiteres hochwertiges Ausstattungsmerkmal sind die wartungsfreien Aluminium- Fenster gemäß Ausstattungskatalog.

Der Fahrradabstellraum im Untergeschoss ist mit insgesamt 44 Plätzen sehr großzügig bemessen. Aber auch die Tiefgarage ist benutzerfreundlich geplant. So stehen 14 Einzelstellplätze zur Verfügung und eine beheizte Rampe sorgt im Winter für eine schnee- und eisfreie Zufahrt.

Grün und urban

Bahrenfeld, einer der grünsten Stadtteile Hamburgs, ist ein „Stadtteil auf dem Sprung“. Das schrieb das Hamburger Abendblatt in seiner Stadtteilserie und fuhr fort: „In den vergangenen Jahren sind alte Industrieanlagen und Kasernen in schicke Wohn- und Gewerbeparks umgewandelt worden, der Phoenixhof zwischen Schützen- und Ruhrstraße zum Beispiel, das Westend Village an der Theodorstraße oder auch das Gelände der Altonaer Gasanstalt. Innovative Unternehmen haben sich angesiedelt.“

Mitten im Leben

Die Attraktivität wird sich noch erhöhen, wenn der „Deckel“ über die Autobahn fertig ist und wenn 2023 der neue Fernbahnhof an der heutigen Station Diebsteich als Ersatz für den Bahnhof Altona in Betrieb geht. Und voraussichtlich steht ab 2020 die neue S-Bahn-Station „Ottensen“ der Linien S 1 und S 11 zur Verfügung. Damit sind es künftig nur rund 400 Meter bis zur S-Bahn.

Für den kurzen Weg ins quirlige Ottensen benötigt man zu Fuß gerade mal 10 Minuten. Oder doch lieber ausspannen? Das lässt sich in Bahrenfeld bestens machen, z.B. im Volkspark, mit 205 Hektar Hamburgs größter öffentlicher Park. Die modernen Arenen und das dortige Volksparkstadion ergänzen das Freizeitangebot und machen Bahrenfeld zum Event-Stadtteil Nummer Eins.

Die Courtage in Höhe von 2,98% inkl. MwSt., bezogen auf den Kaufpreis, ist vom Erwerber an die Thomas Klinke Immobilien GmbH zu zahlen.

Alle Flächen und Maße sind ca.-Angaben. Insbesondere bei Neubauprojekten können sich im Planungsprozess und/oder durch Sonderwünsche Änderungen der Flächen ergeben. Eine Änderung der Planung und die Ausführungsart behält sich der Verkäufer von Neubauprojekten vor, soweit technisch zweckmäßig oder notwendig und dem Käufer zumutbar.

Fehler, Irrtum und Zwischenverkauf bleiben vorbehalten. Änderungen sind jederzeit möglich.

Für die Richtigkeit und Vollständigkeit wird keine Haftung übernommen. Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Besuchen Sie auch unsere Homepage unter www.tk-immo.de oder vereinbaren Sie einen persönlichen Gesprächstermin.

Wir freuen uns auf Sie!

Hamburg-Bahrenfeld

Modern Yard - Innovative Büroflächen

Angebotsnummer: 2381

Kaufpreis: auf Anfrage

Nutzfläche: 126 m2

Etage: Erdgeschoss
Verfügbarkeit: 30.09.2018
Baujahr: 2018
Energieausweis: Bedarfsausweis
Endenergiebedarf: 106.20 kWh/(m²a)
Endenergiebedarf (Strom): D kWh/(m²a)
Energieeffizienzklasse: D
Energieträger: Fernwärme
Käufercourtage: 2,98% inkl. MwSt.

Mit viel Liebe zum Detail hat ein Hamburger Architekturbüro ein zeitgemäßes Mehrfamilienhaus geplant, das auf sympathische Art im Erdgeschoss Wohn- und Arbeitswelten zusammenführt. Hell, freundlich, klar, puristisch und modern sind die Attribute, die beim Anblick des Hauses in den Sinn kommen und so manchen Besucher verzaubern.

Auf einem ca. 1.440 m² großen Grundstück mit Hoflage entsteht ein ansprechendes 3-geschossiges Mehrfamilienhaus plus Staffelgeschoss mit Büro- und Atelierflächen für eigene Ideen im Erdgeschoss.

Insgesamt sind 4 Gewerbeloft's sowie 17 elegante Eigentumswohnungen vorgesehen. Die Gewerbeflächen mit unterschiedlichen Größen, befinden sich im Erdgeschoss. Nach Süden ausgerichtete, helle Büro- und Atelierflächen mit Gartenanteil und Flächen von ca. 80 bis ca. 138 m².

Die markantesten Merkmale des Gebäudes sind die freundlich hellen Räume mit ihren überdurchschnittlichen Raumhöhen, bodentiefen Fenster und breiten Balkontüren, sowie die leicht zurückliegenden großzügigen Balkone im Loggien-Stil, die eine sehr private Atmosphäre schaffen.

Der äußere Eindruck setzt sich innen fort. Solide, zeitgemäße Ausstattungen in allen Räumen – und das in drei frei wählbaren Gestaltungsserien, deren Produkte beliebig kombiniert werden können. Ob feine Badausstattungen oder Landhausdielenparkett, Handtuchheizkörper mit elektrischer Heizpatrone gehören zur Basisausstattung. Ein weiteres hochwertiges Ausstattungsmerkmal sind die wartungsfreien Aluminium- Fenster gemäß Ausstattungskatalog.

Der Fahrradabstellraum im Untergeschoss ist mit insgesamt 44 Plätzen sehr großzügig bemessen. Aber auch die Tiefgarage ist benutzerfreundlich geplant. So stehen 14 Einzelstellplätze zur Verfügung und eine beheizte Rampe sorgt im Winter für eine schnee- und eisfreie Zufahrt.

Grün und urban

Bahrenfeld, einer der grünsten Stadtteile Hamburgs, ist ein „Stadtteil auf dem Sprung“. Das schrieb das Hamburger Abendblatt in seiner Stadtteilserie und fuhr fort: „In den vergangenen Jahren sind alte Industrieanlagen und Kasernen in schicke Wohn- und Gewerbeparks umgewandelt worden, der Phoenixhof zwischen Schützen- und Ruhrstraße zum Beispiel, das Westend Village an der Theodorstraße oder auch das Gelände der Altonaer Gasanstalt. Innovative Unternehmen haben sich angesiedelt.“

Mitten im Leben

Die Attraktivität wird sich noch erhöhen, wenn der „Deckel“ über die Autobahn fertig ist und wenn 2023 der neue Fernbahnhof an der heutigen Station Diebsteich als Ersatz für den Bahnhof Altona in Betrieb geht. Und voraussichtlich steht ab 2020 die neue S-Bahn-Station „Ottensen“ der Linien S 1 und S 11 zur Verfügung. Damit sind es künftig nur rund 400 Meter bis zur S-Bahn.

Für den kurzen Weg ins quirlige Ottensen benötigt man zu Fuß gerade mal 10 Minuten. Oder doch lieber ausspannen? Das lässt sich in Bahrenfeld bestens machen, z.B. im Volkspark, mit 205 Hektar Hamburgs größter öffentlicher Park. Die modernen Arenen und das dortige Volksparkstadion ergänzen das Freizeitangebot und machen Bahrenfeld zum Event-Stadtteil Nummer Eins.

Die Courtage in Höhe von 2,98% inkl. MwSt., bezogen auf den Kaufpreis, ist vom Erwerber an die Thomas Klinke Immobilien GmbH zu zahlen.

Alle Flächen und Maße sind ca.-Angaben. Insbesondere bei Neubauprojekten können sich im Planungsprozess und/oder durch Sonderwünsche Änderungen der Flächen ergeben. Eine Änderung der Planung und die Ausführungsart behält sich der Verkäufer von Neubauprojekten vor, soweit technisch zweckmäßig oder notwendig und dem Käufer zumutbar.

Fehler, Irrtum und Zwischenverkauf bleiben vorbehalten. Änderungen sind jederzeit möglich.

Für die Richtigkeit und Vollständigkeit wird keine Haftung übernommen. Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Besuchen Sie auch unsere Homepage unter www.tk-immo.de oder vereinbaren Sie einen persönlichen Gesprächstermin.

Wir freuen uns auf Sie!

Hamburg-Bahrenfeld

Modern Yard - Sie bringen die Innovation, wir das Büro

Angebotsnummer: 2382

Kaufpreis: auf Anfrage

Nutzfläche: 87 m2

Etage: Erdgeschoss
Verfügbarkeit: 30.09.2018
Baujahr: 2018
Energieausweis: Bedarfsausweis
Endenergiebedarf: 106.20 kWh/(m²a)
Endenergiebedarf (Strom): 2017 kWh/(m²a)
Energieeffizienzklasse: D
Energieträger: Fernwärme
Käufercourtage: 2,98% inkl. MwSt.

Mit viel Liebe zum Detail hat ein Hamburger Architekturbüro ein zeitgemäßes Mehrfamilienhaus geplant, das auf sympathische Art im Erdgeschoss Wohn- und Arbeitswelten zusammenführt. Hell, freundlich, klar, puristisch und modern sind die Attribute, die beim Anblick des Hauses in den Sinn kommen und so manchen Besucher verzaubern.

Auf einem ca. 1.440 m² großen Grundstück mit Hoflage entsteht ein ansprechendes 3-geschossiges Mehrfamilienhaus plus Staffelgeschoss mit Büro- und Atelierflächen für eigene Ideen im Erdgeschoss.

Insgesamt sind 4 Gewerbeloft's sowie 17 elegante Eigentumswohnungen vorgesehen. Die Gewerbeflächen mit unterschiedlichen Größen, befinden sich im Erdgeschoss. Nach Süden ausgerichtete, helle Büro- und Atelierflächen mit Gartenanteil und Flächen von ca. 80 bis ca. 138 m².

Die markantesten Merkmale des Gebäudes sind die freundlich hellen Räume mit ihren überdurchschnittlichen Raumhöhen, bodentiefen Fenster und breiten Balkontüren, sowie die leicht zurückliegenden großzügigen Balkone im Loggien-Stil, die eine sehr private Atmosphäre schaffen.

Der äußere Eindruck setzt sich innen fort. Solide, zeitgemäße Ausstattungen in allen Räumen – und das in drei frei wählbaren Gestaltungsserien, deren Produkte beliebig kombiniert werden können. Ob feine Badausstattungen oder Landhausdielenparkett, Handtuchheizkörper mit elektrischer Heizpatrone gehören zur Basisausstattung. Ein weiteres hochwertiges Ausstattungsmerkmal sind die wartungsfreien Aluminium- Fenster gemäß Ausstattungskatalog.

Der Fahrradabstellraum im Untergeschoss ist mit insgesamt 44 Plätzen sehr großzügig bemessen. Aber auch die Tiefgarage ist benutzerfreundlich geplant. So stehen 14 Einzelstellplätze zur Verfügung und eine beheizte Rampe sorgt im Winter für eine schnee- und eisfreie Zufahrt.

Grün und urban

Bahrenfeld, einer der grünsten Stadtteile Hamburgs, ist ein „Stadtteil auf dem Sprung“. Das schrieb das Hamburger Abendblatt in seiner Stadtteilserie und fuhr fort: „In den vergangenen Jahren sind alte Industrieanlagen und Kasernen in schicke Wohn- und Gewerbeparks umgewandelt worden, der Phoenixhof zwischen Schützen- und Ruhrstraße zum Beispiel, das Westend Village an der Theodorstraße oder auch das Gelände der Altonaer Gasanstalt. Innovative Unternehmen haben sich angesiedelt.“

Mitten im Leben

Die Attraktivität wird sich noch erhöhen, wenn der „Deckel“ über die Autobahn fertig ist und wenn 2023 der neue Fernbahnhof an der heutigen Station Diebsteich als Ersatz für den Bahnhof Altona in Betrieb geht. Und voraussichtlich steht ab 2020 die neue S-Bahn-Station „Ottensen“ der Linien S 1 und S 11 zur Verfügung. Damit sind es künftig nur rund 400 Meter bis zur S-Bahn.

Für den kurzen Weg ins quirlige Ottensen benötigt man zu Fuß gerade mal 10 Minuten. Oder doch lieber ausspannen? Das lässt sich in Bahrenfeld bestens machen, z.B. im Volkspark, mit 205 Hektar Hamburgs größter öffentlicher Park. Die modernen Arenen und das dortige Volksparkstadion ergänzen das Freizeitangebot und machen Bahrenfeld zum Event-Stadtteil Nummer Eins.

Die Courtage in Höhe von 2,98% inkl. MwSt., bezogen auf den Kaufpreis, ist vom Erwerber an die Thomas Klinke Immobilien GmbH zu zahlen.

Alle Flächen und Maße sind ca.-Angaben. Insbesondere bei Neubauprojekten können sich im Planungsprozess und/oder durch Sonderwünsche Änderungen der Flächen ergeben. Eine Änderung der Planung und die Ausführungsart behält sich der Verkäufer von Neubauprojekten vor, soweit technisch zweckmäßig oder notwendig und dem Käufer zumutbar.

Fehler, Irrtum und Zwischenverkauf bleiben vorbehalten. Änderungen sind jederzeit möglich.

Für die Richtigkeit und Vollständigkeit wird keine Haftung übernommen. Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Besuchen Sie auch unsere Homepage unter www.tk-immo.de oder vereinbaren Sie einen persönlichen Gesprächstermin.

Wir freuen uns auf Sie!

Hamburg-Bahrenfeld

Modern Yard - Viel Platz für Ihre Idee

Angebotsnummer: 2383

Kaufpreis: auf Anfrage

Nutzfläche: 137 m2

Etage: Erdgeschoss
Verfügbarkeit: 30.09.2018
Baujahr: 2018
Energieausweis: Bedarfsausweis
Endenergiebedarf: 63.80 kWh/(m²a)
Endenergiebedarf (Strom): B kWh/(m²a)
Energieeffizienzklasse: B
Energieträger: Fernwärme
Käufercourtage: 2,98% inkl. MwSt.

Mit viel Liebe zum Detail hat ein Hamburger Architekturbüro ein zeitgemäßes Mehrfamilienhaus geplant, das auf sympathische Art im Erdgeschoss Wohn- und Arbeitswelten zusammenführt. Hell, freundlich, klar, puristisch und modern sind die Attribute, die beim Anblick des Hauses in den Sinn kommen und so manchen Besucher verzaubern.

Auf einem ca. 1.440 m² großen Grundstück mit Hoflage entsteht ein ansprechendes 3-geschossiges Mehrfamilienhaus plus Staffelgeschoss mit Büro- und Atelierflächen für eigene Ideen im Erdgeschoss.

Insgesamt sind 4 Gewerbeloft's sowie 17 elegante Eigentumswohnungen vorgesehen. Die Gewerbeflächen mit unterschiedlichen Größen, befinden sich im Erdgeschoss. Nach Süden ausgerichtete, helle Büro- und Atelierflächen mit Gartenanteil und Flächen von ca. 80 bis ca. 138 m².

Die markantesten Merkmale des Gebäudes sind die freundlich hellen Räume mit ihren überdurchschnittlichen Raumhöhen, bodentiefen Fenster und breiten Balkontüren, sowie die leicht zurückliegenden großzügigen Balkone im Loggien-Stil, die eine sehr private Atmosphäre schaffen.

Der äußere Eindruck setzt sich innen fort. Solide, zeitgemäße Ausstattungen in allen Räumen – und das in drei frei wählbaren Gestaltungsserien, deren Produkte beliebig kombiniert werden können. Ob feine Badausstattungen oder Landhausdielenparkett, Handtuchheizkörper mit elektrischer Heizpatrone gehören zur Basisausstattung. Ein weiteres hochwertiges Ausstattungsmerkmal sind die wartungsfreien Aluminium- Fenster gemäß Ausstattungskatalog.

Der Fahrradabstellraum im Untergeschoss ist mit insgesamt 44 Plätzen sehr großzügig bemessen. Aber auch die Tiefgarage ist benutzerfreundlich geplant. So stehen 14 Einzelstellplätze zur Verfügung und eine beheizte Rampe sorgt im Winter für eine schnee- und eisfreie Zufahrt.

Grün und urban

Bahrenfeld, einer der grünsten Stadtteile Hamburgs, ist ein „Stadtteil auf dem Sprung“. Das schrieb das Hamburger Abendblatt in seiner Stadtteilserie und fuhr fort: „In den vergangenen Jahren sind alte Industrieanlagen und Kasernen in schicke Wohn- und Gewerbeparks umgewandelt worden, der Phoenixhof zwischen Schützen- und Ruhrstraße zum Beispiel, das Westend Village an der Theodorstraße oder auch das Gelände der Altonaer Gasanstalt. Innovative Unternehmen haben sich angesiedelt.“

Mitten im Leben

Die Attraktivität wird sich noch erhöhen, wenn der „Deckel“ über die Autobahn fertig ist und wenn 2023 der neue Fernbahnhof an der heutigen Station Diebsteich als Ersatz für den Bahnhof Altona in Betrieb geht. Und voraussichtlich steht ab 2020 die neue S-Bahn-Station „Ottensen“ der Linien S 1 und S 11 zur Verfügung. Damit sind es künftig nur rund 400 Meter bis zur S-Bahn.

Für den kurzen Weg ins quirlige Ottensen benötigt man zu Fuß gerade mal 10 Minuten. Oder doch lieber ausspannen? Das lässt sich in Bahrenfeld bestens machen, z.B. im Volkspark, mit 205 Hektar Hamburgs größter öffentlicher Park. Die modernen Arenen und das dortige Volksparkstadion ergänzen das Freizeitangebot und machen Bahrenfeld zum Event-Stadtteil Nummer Eins.

Die Courtage in Höhe von 2,98% inkl. MwSt., bezogen auf den Kaufpreis, ist vom Erwerber an die Thomas Klinke Immobilien GmbH zu zahlen.

Alle Flächen und Maße sind ca.-Angaben. Insbesondere bei Neubauprojekten können sich im Planungsprozess und/oder durch Sonderwünsche Änderungen der Flächen ergeben. Eine Änderung der Planung und die Ausführungsart behält sich der Verkäufer von Neubauprojekten vor, soweit technisch zweckmäßig oder notwendig und dem Käufer zumutbar.

Fehler, Irrtum und Zwischenverkauf bleiben vorbehalten. Änderungen sind jederzeit möglich.

Für die Richtigkeit und Vollständigkeit wird keine Haftung übernommen. Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Besuchen Sie auch unsere Homepage unter www.tk-immo.de oder vereinbaren Sie einen persönlichen Gesprächstermin.

Wir freuen uns auf Sie!